Dein stärkster Muskel ist Dein Wille!
September 16, 2019
Lesen macht glücklich
7 Bücher, die man gelesen haben muss
September 24, 2019

Cool im Kreuzfeuer mit Profilerin Suzanne

wie es funktioniert

Profilerin Suzanne

Wer nichts ändern will, für den ist die Opfer- Rolle die beste Strategie

 


Ein Abend mit einer Profilerin ...

Profilerin Suzanne ist wahrscheinlich jedem ein Begriff, bekannt durch die Medien und diverse andere Kanäle.
Genau von dieser Dame habe ich via Instagram eine persönliche Einladung erhalten, um an Ihrem Live - Event in Fürth teilzunehmen. Das Beste daran, nicht nur als ein normaler Gast, der Ihre Show besucht, sondern als VIP.

Eine wirklich tolle Erfahrung!
Schon als wir (mein Mann hat mich begleitet) am Eingang der Stadthalle Fürth von Ihrem Team empfangen wurden und in den Bereich für VIP gebrachten wurden, fühlte ich mich kurz als very important.

Dort angekommen lagen schon einige Gastgeschenke für uns, aus Ihrer Kollektion, bereit.
Kurze Zeit später erschien Suzanne persönlich zum Plausch und stand allen Fragen, Rede und Antwort.
Ja, was fragt man denn so einen Profiler, der wahrscheinlich schon an Deiner Mimik ablesen kann, wie komisch das gerade ist, oder man sich just in dem Moment denkt: "Was liest sie denn gerade in Deinem Gesicht?"

Sie hat uns nicht analysiert, denn dafür reichte die Zeit nicht aus. Aber einige Fragen beantwortet, wie zum Beispiel, was sie als Profilerin tut.
Wie auch Ihrem Buch "Cool im Kreuzfeuer" beschrieben, besteht Ihre Arbeit darin, das Böse aufzuspüren und ihm das Handwerk zu legen.

Ich kann nur sagen, das Suzanne im persönlichen Gespräch genauso grotten ehrlich und smart herüberkommt wie auf der Bühne.
Nach ca. 15 min Minuten ging sie in Richtung Garderobe und wir wurden in den Saal begleitet, um unsere Plätze in den ersten Reihen einzunehmen.
Die Show selbst war toll und informativ zugleich.

In der Pause wurden wir Backstage geführt und auf die Bühne, dort durften wir auch einige Fotos mit Suzanne schießen.

Ein wirklich abenteuerlicher Abend für mich, als kleiner VIP.

Meine persönliche Meinung, zu all den Vorurteilen im Internet. Lernt die Frau mal kennen oder bzw. befasst euch mit Ihrer Arbeit. Vielleicht hat sie ein paar "Leichen" im Keller, na und, keiner ist makellos. Der Unterschied ist nur, das bekannten Persönlichkeiten die "Leichen" immer um die Ohren geschmissen und sozusagen noch ausgeweidet werden.

Ich sag´DANKE Suzanne für die Einladung und einen erlebnisreichen Abend!



Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Pinterest
Folge mir auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Pinterest
Folge mir auf Instagram