derwegzurselbstliebe
Eine wahre Geschichte!
November 26, 2018
Fahrkarte in Richtung leben
Lasst Euch nie Euer Lächeln nehmen
Dezember 12, 2018

Resümee 2018

Momente
 
Liebe Community,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit einen Rückblick auf das spannende Jahr 2018 zu werfen.
Ihr habt das Jahr so verrückt und gleichzeitig magisch werden lassen.

Als ich 2017 mit Instagram und meiner Website anfing habe ich mir nicht träumen lassen, wie toll sich das entwickeln würde.
 
 
2018 habe ich die 15k Follower auf Instagram geknackt und auf Facebook 500 und wenn ich ganz ehrlich bin, ist es wie ein Märchen.

Im August erschien mein Buch „Jammer nicht lebe“ und damit ging ein Traum für mich in Erfüllung.

Dieses Buch 📚 beschreibt nicht nur meine ganz persönliche Geschichte, sondern ist der Teil von mir, der mein Leben grundlegend verändert hat.
Durch die Plattformen Instagram und Facebook dürfte ich so viele Leute kennenlernen und aus flüchtigen Kontakten wurden mit der Zeit Freundschaften aus aller Welt.
 
 
In Auri Funke fand ich eine Verbündete wenn’s um Thema Schmerz ging und wir tauschten uns aus. Außerdem übernahm Auri das Lektorat für mein Buch.

Powerpoesie schickte mir aus Griechenland eine Postkarte.

Mit Claudia Potschigmann führte ich mehrere wunderbare Telefonate.

Noemie Walser aus der Schweiz gründete mit mir zusammen im September eine Facebook Gruppe, um andere zu unterstützen.

Freunde sind Psychologen ohne Sprechzeiten

Das sind natürlich nur ein paar Beispiele, was ich aber damit sagen möchte ist, dass Social Media in der richtigen Dosierung auch Spaß, Freude und Freunde bringen kann.
Darüber hinaus findet man bei bestimmten Accounts wirklich ehrliche Hilfestellung.
 
 
Im Oktober Gründe ich einen Blog für Gastbeiträge - Fahrkarte in Richtung Leben um Leuten Mut zu machen.

Danke an alle, die bisher mitgemacht haben.

Anfang November wurde mein Steckbrief bei den Mutmachleuten via Facebook veröffentlicht, was ich persönlich eine super Aktion finde.
 
 
Ende November wurde mein Instagram Account bei Planet Radio „Instaframe“ beworben.
 
 
Am ersten Advent veröffentliche arschkartenkündiger einen Beitrag von mir auf seiner Website.
 
 
Ein Jahr geht so schnell vorüber.

Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Supports bedanken und freue mich auf ein weiteres spannendes Jahr.

Für 2019 habe ich einen Webshop geplant, ein Webinar und wenn ich es irgendwie schaffe ein Benefiz.



✨ Jammer nicht lebe ! ✨

. 🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅🔅
✍️Meine Story kannst du in meinem Buch 📖 lesen ➡️ Amazon - https://amzn.to/2vAEubT

. 🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟🎟
👉🏼Komm in unsere Facebook Gruppe -🚦Fahrkarte zurück in dein Leben

. 💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥
✒️ Schreibe einen Gastbeitrag zu meiner Blogserie und ermutige und hilf damit anderen

 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.