Banscheibenoperation Reha
Reha nach Bandscheibenoperation
April 22, 2017
Websaeite Bandscheibenvorfall
Bandscheibenvorfall: 6 Fakten, die du wissen musst
Mai 6, 2017

Das Leben geht weiter – Bandscheibenoperation

Erfolg

Erfolg ist keiner Tür sondern eine Treppe

Wieder Zuhause nach Bandscheibenvorfall und Reha

Ab nach Hause

Parallel zu meiner Bandscheibengeschichte, bauten wir nebenbei noch unser Haus.
Keine Ahnung wie, aber mein Mann hatte es irgendwie geschafft noch zwischen Reha, Bandscheiben-Operation und seiner Arbeit, das Haus soweit fertig zubringen, dass wir umziehen konnten.

Ich war sooo froh, dass wenigsten das gut ging, zwar ohne meine Hilfe, aber was solls... der Umzug sollte für mich ein Neuanfang sein, nach dem Schlamassel!
Doch dann kam ein Anruf von meinem Chef....
Bandscheibenvorfall Reha ab nach Hause

Kündigung wegen Bandscheibenvorfall?

In der Krankheit gekündigt werden
Mit der Überschrift hatte ich es schon vorweggenommen und ja es ist wahr.
Mein Chef, der selbst Physiotherapeut ist und unter anderem auch Bandscheibenvorfälle behandelte UND! selbst hatte, kündigte mich während meiner Krankschreibung .

Das „Lustige“ an der Sache ist, dass ich mich mit ihm immer sehr gut verstanden habe und er mir zugesichert hatte, dass der Bandscheibenvorfall kein Problem ist. Er konnte sich in meine Situation hinein versetzen, weil er selbst auch 3 Mal einen Bandscheibenvorfall hatte.

Eigentlich war sogar schon geklärt, dass eine befristete Vertretung in der Zeit meiner Krankschreibung, mich vertritt und ich dann wieder zurück kommen kann. Ursprünglich dachte ich, er will einfach nur wissen, wie es mir geht und wann ich wieder kommen kann. Gut, das hätte man telefonisch klären können...
Mit einer Kündigung hatte ich nicht gerechnet!!!

Und jetzt?
Nun kam der Abgrund an dem ich stand immer näher!

Haus gebaut, Bandscheiben-Operation und kein Job mehr!
TOLL!!
Ich hatte ehrlich gesagt auch nicht die Kraft zu diskutieren also nahm ich dir Kündigung und ging!

Die nächsten Wochen hatten wir mit den Restarbeiten und dem Umzug zu tun, das heißt im Klartext, alle taten etwas - nur ich nicht!
Ich stand nur dumm herum!

Ich durfte/sollte nichts tragen... dies und das nicht tun....
Ich tat also nichts und alles wurde nur noch schlimmer dadurch!!

Man kommt sich vor wie ein verdammter Depp, wenn alle wie die Blöden schuften und man selbst nichts machen kann!!
Die Tage vergingen nicht, Minuten wurden zu Stunden und meine psychische Verfassung sank auf den absoluten Nullpunkt! Die Langweile und die Zukunftsängste überrannten mich Regelrecht.

Am Abgrund!!!

Diagnose Bandscheibenvorfall

Psychotherapie und ?Antidepressiva? nach einem Bandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall Antidepressiva
Nachdem ich den ganzen Tag nichts Sinnvolles machen konnte, hatte ich eine Menge Zeit im Internet über das Thema Bandscheibe und speziell Bandscheibenvorfall nachzuforschen und das sehr viele Menschen an den gleichen psychischen Symptomen wie ich leiden und einige sich sogar daraufhin in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen mussten.

Soweit wollte ich es nicht kommen lassen und ich beschloss, nun mein Leben wieder in den Griff bekommen zu müssen und ging zu einer wahnsinnig netten Psychotherapeutin.

Ich erzählte meine ganze Geschichte und jammerte wie ein Schlosshund. Sie hörte sich alles gedultig an und kam zu dem Schluss, es läge bei mir tiefer und der Vorfall sei nur der Auslöser für alles gewesen. Die Angst steckte mir seit Jahren verborgen in den Gliedern und kam nun mit geballter Ladung an Licht.

Was mache ich jetzt nur?
Zur eigenen Kontrolle sollte ich ein erneutes Mrt machen lassen.

Hat zwar ein wenig gedauert, aber ich bekam meinen MRT Kontrolltermin. BUM

Diagnose... ein kleiner Bandscheibenvorfall an derselben Stelle 😩💀

Mir wurde anschließend von zig Ärzten gesagt, dass baut sich ab und das ist nicht so schlimm und ich soll zur Rückenschule und regelmäßig zum Physiotherapeuten.
Das war zwar leicht gesagt, aber leider bekam ich keine Physiotherapie mehr!
Das ärztliche Budget schien völlig erschöpft!! Und anstatt mir etwas aufzuschreiben als operierter Patient, bekam die Omi mit gefühlten 100 Jahren ihr Rezept hinterher geworfen und ich einen feuchten Händedruck!!

Langsam war mir auch alles egal.. nach mir die Sintflut.

Eigentlich ging es mir körperlich ziemlich gut, da ich akribisch darauf geachtet habe meinen Rücken nicht zu belasten und beim Sitzen immer einen Half-Ball benutzte, der meine Sitzhaltung korrigieren sollte und somit auch meine Rumpfmuskulatur und weiterhin meine Bandscheiben stärken sollte.
Bandscheibenvorfall MRT

Neuer Job oder nächste Katastrophe?

Schon wieder ein Bandscheibenvorfall?
Zwischenzeitlich hatte ich sogar eine neue Stelle gefunden und zwischen mir und dem Arbeitsvertrag standen nur noch 2 Tage Probearbeit. Ratet mal, was passiert ist?

2 Tage nur 2 verdammte Tage auf einem etwas härten Stuhl und ich hatte einen Rückfall mit extremen Schmerzen und konnte den Job absagen.

Nicht schon wieder Krankenhaus!

Auf gar keinen Fall wollte ich wieder ins Krankenhaus, also versuchte ich tagelang alle Schmerztabletten zu nehmen die der Wühltisch hergab, aber es half nichts.
Auch Cortisonspritzen direkt in die Bandscheibe hatten so gut wie keine Wirkung.

Nach ca. 2 Wochen voller Schmerzen entschloss ich mich in eine private Schmerztherapie zu gehen die mir schon vor einiger Zeit von meiner Psychotherapeutin empfohlen wurde.

Termin in 12 Wochen!
Schockstarre - Schnappatmung!
Es war die Hölle auf Erden.
Ich hatte zwar keine Lähmungserscheinungen mehr und auch kein Taubheitsgefühl, sondern einfach nur wahnsinnige Schmerzen von der lädierten Bandscheibe bis in den Po!

Früh kam ich nicht aus dem Bett und einen normalen Alltag könnte ich nicht mehr führen!!


Nach quälenden endlosen Wochen kam endlich der erwartete Termin bei dem Professor in der Schmerzklinik.
Was da passiert erzähl ich euch dann im nächsten Blogeintrag .

Wenn Dir etwas wichtig ist gibt es kein ABER!

Der Tiefpunkt

Danksagung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Pinterest
Folge mir auf Instagram